Wir über uns

Wir organisieren Arbeit für Menschen mit einer psychischen Erkrankung und für Menschen mit einer anderen Schwerbehinderung. Hierfür erbringen wir Dienstleistungen in verschiedenen Arbeitsfeldern, die hier dargestellt sind.
Die ifa GmbH ist ein Inklusionsunternehmen. Somit sind wir mit sozialversicherungspflichtig beschäftigten Mitarbeitern als Betrieb am Markt tätig. Im Verein wird die niederschwellige Arbeit im Bereich Zuverdienst für Menschen, die nicht sozialversicherungspflichtig arbeiten können oder wollen, organisiert.
Für Menschen mit einer Schwerbehinderung ist der Arbeitsmarkt oft verschlossen. Dabei ist besonderes für psychisch erkrankte Menschen eine Teilhabe an der Arbeitswelt als soziale Stabilisierung besonders wichtig.
Psychisch Kranken durch Arbeit Halt im Alltag zu geben, ist der Kern der ifa-Philosophie, wobei inzwischen auch Menschen mit anderen Behinderungen bei uns tätig sind.


Wenn man einmal die Welt der Arbeit betreten hat, verstärkt die Arbeit umgekehrt die Teilnahme an dieser Welt. (Bennett, 1985)

Verlässliche Kompetenz in allen Bereichen.